Die neue Nino aus Wien: Wach

Der Nino aus Wien nähert sich seinem 30. Geburtstag. Auch (aber nicht nur) deswegen ist Wach das erste Nino Album, das zum überwiegenden Teil tagsüber geschrieben worden ist, im 2., 10. und 22. Wiener Gemeindebezirk sowie am Gardasee. Mit Hand, auf Papier, auch das ist neu.

Aufgenommen wurde Wach mit Wanda-Produzent Paul Gallister im 2. Wiener Gemeindebezirk, ganz old school auf Band, wie in den 60ern. Extra eine Sitar gekauft, wie in den 60ern. Das Artwork stammt wie bei der Adria-EP wieder von Natalie Ofenböck. Adria war dem Meer gewidmet, Wach ist es dem See.

Die Nino Band auf Wach besteht aus:
Prince PauT de Monaco, Raphael Sas, David Wukitsevits, Ernst Molden, Paul Gallister, Lukas Lauermann, Lukas Turnovsky

„Wach“ erscheint am 06.04.17 bei Problembär Records.

06.04.2017 AT, St. Pölten @ Cinema Paradiso
07.04.2017 AT, Wien @ Arena
08.04.2017 AT, Graz @ Generalmusikdirektion
20.04.2017 AT, Linz @ Posthof
21.04.2017 DE, Regenburg @ Tiki Beat
22.4.2017 AT, Timelkam @ Gei Musikclub
04.05.2017 DE, München @ Milla
05.05.2017 AT, Feldkirch @ Saumarkt
19.05.17 – Klagenfurt/ Stereoclub
01.06.17 – München/Milla
04.06.17 – Amaliendorf/Pfinxt’n Festival
29.06.17 – Maria Anzbach/ Zum Goldenen Löwen / im Duo mit Raphael Sas