Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

August 2017

Der Nino aus Wien @ Weinfest, Gumpoldskirchen

24. August 2017 um 8:00 - 17:00
€23

Ernst Molden und Walther Soyka @ Theater am Spittelberg, Wien

31. August 2017 um 19:30
Theater am Spittelberg,
Spittelberggasse 10
Wien, 1070
+ Google Karte

Im intimen Zweier-G’spann mit dem leisen Genie an der Knöpferlharmonika Walther Soyka umarmt der Amadeus Award gekrönte Lieder-Poet Ernst Molden in wort-musikalischen Kleinodien sein Heimatgrätzl Erdberg. Erzählt vom Flagduam. Vom Zawinul-Park. Von der Schlochdhausgossn. Und bringt natürlich auch Highlights aus seinem Gesamtrepertoire zu Gehör.

Erfahren Sie mehr »
September 2017
€18

Molden | Soyka | Wirth @ Heuriger Bernreiter, Jedlersdorf

3. September 2017 um 11:30

Gemeinsam mit „Die Strottern“ Zum Sommerende spielen bei uns das Ernst Molden Trio und Die Strottern auf. Molden erhielt 2017 den Amadeus Austrian Music Award in der Kategorie Jazz/World/Blues, und wenn es nach Willi Resetarits geht ist er "der beste Singer-Songwriter auf Gottes Erden". Die Strottern erinnern uns mit ihrer Interpretation des Wienerlieds daran was es heißt in dieser Stadt zu leben.

Erfahren Sie mehr »
€13

Der Nino aus Wien @ Röda, Steyr

15. September 2017 um 21:00

Der Nino aus Wien hat 2016 den Amadeus verliehen bekommen (alternative) und mit dem „Praterlied“ nicht nur die Spitze der FM4-Charts gestürmt, sondern mit dem kleinen Einblick in sein Leben auch die Herzen mehrerer Generationen des ganzen Landes erobert. 2017 kommt sein neues Album wach raus, produziert von Paul Gallister (Wanda, Conchita uva.). Die Zusammenarbeit war sehr spannend. Nino Mandl: voc, guit Raphael Sas: voc, guit, piano pauT: Voc, bass, clarinet David Wukitsevots: drums, voc

Erfahren Sie mehr »

Lukas Lauermann @ Take the A Train Festival, Salzburg

16. September 2017 um 18:30

Er ist der Cellist gefeierter Bands (Soap&Skin, Donauwellenreiter, Der Nino aus Wien, Ritornell, ALASAC, u.a.), schreibt und spielt Musik fur Film und Performance (Gelatin, Saint Genet, u.a.), realisiert Klangimprovisationen. Hier das Solo-Debut von Lukas Lauermann, auf dem er uns einladt, in „die großen Raume daneben“ hineinzuhoren. Erinnerungsraume sind das, Empfindungskammern, Sehnsuchtsplatze. Lauermann begreift Reduktion nicht als Aussparung von Dingen, sondern als Vertiefung in eine bestimmte Sache, er ubertragt Gedichtzeilen in Musik, erweitert die Spielmoglichkeiten eines jahrhundertalten Instruments. Bei aller Experimentierfreude…

Erfahren Sie mehr »

Der Nino aus Wien @ Falter 40er, Ottakringer Brauerei, Wien

22. September 2017

Weitere Infos folgen!!!

Erfahren Sie mehr »

Ernst Molden & Willi Resetarits @ Falter 40er, Ottakringer Brauerei, Wien

22. September 2017

Weitere Infos folgen!!!

Erfahren Sie mehr »
€12

Lukas Lauermann „Albumpräsentation“ @ das Tag, Wien

27. September 2017 um 20:00

Lukas Lauermann ist Cellist, Komponist, Künstler, ein musikalischer Feingeist der österreichischen Szene, bekannt als Musiker bei den Bands Soap&Skin, Donauwellenreiter, A Life A Song A Cigarette und Ritornell sowie durch Kollaborationen mit Der Nino aus Wien, Mira Lu Kovacs, Mimu Merz u.a. Im Spätsommer dieses Jahres erscheint nun sein lange erwartetes Debut-Soloalbum beim renommierten Label col legno. Eine Art Missing Link zwischen Alternative Pop und Avantgarde – barrierefreie moderne klassische Musik.

Erfahren Sie mehr »

Der Nino aus Wien @ Schauspielhaus, Graz

30. September 2017

Weitere Infos folgen!!!

Erfahren Sie mehr »
Oktober 2017
€30

Molden | Resetarits | Soyka | Wirth @ Orpheum, Wien

29. Oktober 2017 um 20:00
Orpheum Wien,
Steigenteschgasse 94 b
Wien, 1220 Österreich
+ Google Karte

Ernst Molden und Willi Resetarits legten im Frühling mit ihren Lieblingspartnern Soyka und Wirth die neue Platte vor und spielen nun auch wieder im Orpheum Wien die schönsten Lieder der mittlerweile bald zehnjährigen Zusammenarbeit. Eine berührende Zusammenarbeit war es von Beginn an, schon der Einsteiger „Ohne Di“ wurde von Kritik und Publikum gefeiert. Mit „Ho Rugg“ wurde 2014 nicht nur ein künstlerischer Höhepunkt abgeliefert, sondern für 2015 auch der deutsche Liederpreis abgeholt – erstmals wurde eine österreichische Produktion für die…

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen