Nachtlieder – Martin Klein

MMF 007
Martin Klein – Nachtlieder

18-Track- CD/ Digital
12-Tack Vinyl
Label: MedienManufaktur Wien
Vertrieb: Rough Trade Records
VÖ: 08.05.2020


Presseinfo (PDF)

Album bestellen



Der Wiener Singer-Songwriter Martin Klein präsentiert mit „Nachtlieder“ sein lange erwartetes drittes deutschsprachiges Album.
Gesang und Klavier, das sind die Zutaten von Martin Kleins neuer Platte, auf der er intime Songs über seinen Großvater, das Leben als Musiker, den Donaukanal oder auch den frühen Morgen in Wien versammelt. Als „Schlagzeugwunderkind“ in Innsbruck aufgewachsen, ist der heute in Wien lebende Singer-Songwriter auch Cellist und Pianist als Autodidakt. In den Großen Sendesaal kommt Martin Klein mit seiner neuen Band.

Eine außergewöhnliche Mischung, die dem eigenwilligen Künstler im gesamten deutschsprachigen Raum bereits einige Aufmerksamkeit eingebracht hat.

So bezeichnete ihn u.a. der „Falter“ als „Thom Yorke ohne Kunstrucksack“ und Bayern 2 als eine Art „neuzeitlichen Franz Schubert“, während das deutsche Fachmagazin „Jazzthetik“ in seinen Liedern „traumverlorene Meisterwerke“ erkannte.



Robert Rotifer  schreibt:

Die Einfachheit, sie ist die unterschätzteste aller musikalischen Qualitäten. Und der Liederschreiber, Sänger und Pianist Martin Klein (er spielt auch Cello und Schlagzeug, wenn es ihm einfällt) ist ein Meister des Unter- schätzten.

Ein Klavier ist eine perfekte Maschine, wie geschaffen zum Überladen von Musik mit Ornament, Bombast und Zehnfinger-Akrobatik, aber Martin Klein nähert sich ihr behutsam und widersteht ihr zugleich. Sein Ins- tinkt führt ihn immer zur Reduktion, wie ein sedierter John Cale, der seine Akkorde, anstatt sie zu hämmern, rhythmisch streichelt. So öffnet er weite Räume für seine klare, blonde Bubenstimme, die ein geographisch beinahe neutrales, im Duktus dafür umso emotionaleres Hochdeutsch pflegt, dem man das Aufwachsen in Innsbruck, die Auslandszeit in Utrecht und das Leben in Wien nicht anhört.

Mehr lesen…


 

Martin Klein – Gesang,  Klavier

Michael Knoll (Gitarre)
Manuel Brunner (Bass)
Andreas Moser (Schlagzeug)

Alle Lieder sind geschrieben von Martin Werner Klein.
Alle Lieder wurden ohne  overdubs aufgenommen.

Martin Klein (piano/vocals)

Mixed und mastered
im Tic Studio Vienna von Filippo Gaetani.

Artwork: Natalie Ofenböck


Rückfragen, Management & Booking:
Stephanie Krön
stephanie.kroen@medienmanufaktur.com
0043 664 3237783


Mehr über Martin Klein gibt’s hier.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.